Coaching für Geflüchtete beim Einstieg in das Arbeitsleben

Mit unserem Coaching-Programm unterstützen wir geflüchtete Menschen beim Einstieg in die Ausbildung oder direkt in das Berufsleben. Unsere Coaches führen Sie schrittweise an den Arbeitsmarkt heran und bieten Ihnen eine individuelle, konkrete Hilfestellung.

Dabei arbeiten wir mit einem breiten Netzwerk zusammen. Ziel ist es, geflüchtete Menschen in eine nachhaltige Beschäftigung zu vermitteln.

Das individuelle Coaching-Angebot

Damit Sie schnell eine passende Ausbildung oder Arbeit finden, helfen Ihnen unsere Job-Coaches konkret und individuell im Rahmen von neun IcoF-Modulen:

Modul 1 Potenzialanalyse

Modul 2 Informationen über die Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse

Modul 3 Information über den deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Modul 4 Informationen zum deutschen Bildungssystem 

Modul 5 Erarbeitung beruflicher Perspektiven/Alternativen  

Modul 6 Informationen über die Möglichkeiten der Arbeitsplatzsuche

Modul 7 Bewerbungstraining

  • Bewerbungsmanagement und Umgang mit der Jobbörse der BA
  • Erstellung aktueller Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereiten auf ein Vorstellungsgespräch

Modul 8 Ggf. Maßnahmen beim Arbeitgeber

Modul 9 Motivation und Aktivierung

Förderung

Die Teilnahme an den Modulen erfolgt über eine individuelle Zuweisung durch die Agentur für Arbeit in Berlin und basiert auf der Grundlage des § 45 Abs. 1 Satz 1 Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGB III).

 

Infos / Kontakt

Sie haben Interesse oder Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Frank Schülein

Koordinator