02-Berliner-Berufsrouten

Unterwegs auf den Berufsrouten

Die Berliner Berufsrouten sind ein innovatives Angebot, das Berufsorientierung für Berliner Jugendliche leichter zugänglich und attraktiver macht. Gefördert durch die Berliner Wirtschaft wurden die Berliner Berufsrouten vom BildungsWerk in Kreuzberg in Kooperation mit “mediale pfade.de - Agentur für Medienbildung” erarbeitet.

Die Berliner Wirtschaft finanzierte Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. In diesem Zusammenhang ist dieses Projekt enstanden."Berliner Berufsrouten” wurde in der ersten Förderperiode aus einer Vielzahl eingereichter Projektideen als eines der wirtschaftsgeförderten Bildungsprojekte ausgewählt. Über die Berliner Berufsrouten präsentieren die teilnehmenden Berliner Ausbildungsbetriebe ihre Ausbildungsberufe online und in jugendgerechten Formaten. Sie sind so Anlaufpunkt für eine große Zahl junger Ausbildungssuchender und können geeignete Bewerber und Bewerberinnen besser erreichen.

Jugendliche können sich nun bei den Berliner Berufsrouten über eine Bandbreite von insgesamt 40 Ausbildungsberufen informieren, um sich besser auf angebotene Ausbildungsplätze zu bewerben. Ansetzend an der Lebenswirklichkeit junger Menschen ermöglichen die Berliner Berufsrouten es den Jugendlichen, sich die unterschiedlichen Ausbildungsberufe mittels Tablet oder Smartphone und GPS selbständig zu erarbeiten – mobil und vor Ort in der Stadt. Die Jugendlichen werden aktiviert, ihren Kiez zu verlassen, und erhalten auf spielerische Weise vielfältige Anregungen zur beruflichen Orientierung.

Wenn Sie mit Ihrer Schule, einer anderen Jugendeinrichtung oder mit Ihrem Unternehmen an der Berufe-Challenge teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Khalid Sharif sharif@bwk-berlin.de

Infos / Kontakt

Sie haben Interesse oder Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Khalid Sharif